Berufsverband Deutscher Tantra-Lehrer e.V. (BDT)

Tantra-
Ausbildung!

Infos und Termine
erfahren unter:
www.welt-des-tantra.de

Liebe Tantra-Freundinnen und Tantra-Freunde,
liebe Tantra-Lehrer/innen und -trainer,

Tantra ist ein erdverbundener und sinnlicher spiritueller Weg, der die emotionale, körperliche und sexuelle Befreiung des Menschen zum Ziel hat. Tantra stammt aus dem alten Indien
(Blütezeit: 8.-12. Jahrhundert n.Chr.) und kann für moderne Menschen ein grossartiges Instrument sein, um erfüllter und glücklicher zu leben. Tantra möchte die im Körper schlafende vitale Kraft „Kundalini“ erwecken. Das bringt den Übenden: mehr Lust und Ekstase in der Liebe, gestärkte Gesundheit, mehr Kreativität, erfülltere Beziehungen und das Umsetzen von Lebensträumen und Visionen in erstaunlich kurzer Zeit.

4 ZieleDer Berufsverband Deutscher Tantra-Lehrer e.V.
hat vier Ziele:
  1. Die Qualitäts-Sicherung für seriöses und fundiertes Tantra in Deutschland und Europa. Dazu sind eine fundierte Ausbildung und regelmäßige Weiterbildung erforderlich.
  2. Die öffentliche Anerkennung von Tantra durch Information und Aufklärung in den Medien.
  3. Die Weiterentwicklung von modernem Tantra für westliche Menschen auf höchstem Qualitätsniveau.
  4. Die Kooperation, Vernetzung und Zusammenarbeit der Tantra-Schulen und Tantra-Lehrer in Deutschland und international.

 

Yoga hat heute eine Millionenanhängerschaft und ist in der Öffentlichkeit akzeptiert. Tantra kam etwa 30 Jahre später nach Deutschland und leidet unter den Vorurteilen der Menschen, die es oft mit „ungezügeltem Ausleben von Sex in exotischer Weise…“ gleichsetzen. Wir möchten durch unsere Arbeit für Aufklärung sorgen und ein ähnliches Maß an Akzeptanz von Tantra in den nächsten 10 Jahren erreichen.

Im Bereich "Links" sind daher seriöse Tantra-Anbieter in Deutschland zu finden.